Aktuelles

29.03.2012 - VACCARI-Verlag ist bei der IPHLA 2012 in Mainz ebenfalls dabei!
Mit 48 Exponaten ist Italien das zweitstärkste Aussteller-Land bei der Internationalen Philatelistischen Literatur-Ausstellung, die vom 2. bis 4. November 2012 im Rathaus der Gutenberg-Stadt Mainz

Mit 48 Exponaten ist Italien das zweitstärkste Aussteller-Land bei der Internationalen Philatelistischen Literatur-Ausstellung, die vom 2. bis 4. November 2012 im Rathaus der Gutenberg-Stadt Mainz stattfindet. Dazu passt die Meldung, dass der renommierte italienische VACCARI-Verlag ebenfalls mit einem Stand bei der IPHLA vertreten sein wird, bietet er doch seit vielen Jahren wertvolle philatelistische Literatur für Sammler, außerdem eine weltweit geschätzte Zeitschrift für fortgeschrittene Philatelisten.

In letzter Minute konnten auch noch weitere Stände vergeben werden. So nimmt nun auch die Arbeitsgemeinschaft Erinnophilie e.V. in Mainz teilt, aber auch der Verband der Philatelisten-Vereine Hessen, Rhein-Main-Nassau e.V. Sogar der Verband Schweizerischer Philatelisten-Vereine ist im internationalen Ensemble der Verbände vor Ort, auch mit seiner zweitältesten Fachzeitschrift der philatelistischen Welt: Der "Schweizer Briefmarken-Zeitung" (Bild).