Aktuelles

05.03.2012 - Auktionshaus Heinrich Köhler avisiert die IPHLA-Literatur-Auktion
Wenn am 2. November 2012 die Internationale Literatur-Ausstellung IPHLA 2012 im Mainzer Rathaus öffnet, dann haben Besucher aus aller Welt die Möglichkeit, dort auch die Lose der

Wenn am 2. November 2012 die Internationale Literatur-Ausstellung IPHLA 2012 im Mainzer Rathaus öffnet, dann haben Besucher aus aller Welt die Möglichkeit, dort auch die Lose der IPHLA-Literatur-Auktion des Wiesbadener Hauses Heinrich Köhler zu besichtigen, die einen Tag später versteigert werden. Als nennenswerte Einlieferung liegt bereits jetzt die Bibliothek des deutschen Literatursammlers Norbert Röhm vor, die eine große Anzahl von Seltenheiten und Raritäten früher deutscher philatel. Literatur aus dem 19. Jahrhundert enthält. Bis zum 20. Juli 2012 kann jeder noch weitere Objekte einliefern, wobei bevorzugt seltene Literaturwerke gesucht werden. Es gilt als sicher, dass eine nennenswerte Zahl deutscher und internationaler Literaturliebhaber während der IPHLA 2012 in Mainz persönlich vor Ort sein werden. Man darf auf Angebot und Nachfrage gespannt sein. Der Auktionskatalog wird Ende August 2012 als Sonderkatalog an vorgemerkte Kunden des Hauses Köhler verschickt.