Aktuelles

05.02.2018 - Delcampe-Webseite mit zwei Preisen ausgezeichnet

(wm) Gleich zwei Preise wurden kürzlich der Delcampe-Webseite www.delcampe.net zuteil. FeWeb zeichnete die Seite in der e-Commerce-Kategorie mit einem „Excellence Award Silver“ aus und das französische Magazine „Capital“ sprach der Seite ihren „Palmarès Capital“ für die beste Leistungsqualität einer Firmen-Webseite zu, die online gebrauchte Artikel anbietet.
Seit 17 Jahren ist Sebastian Delcampe mit seinem Internetportal unterwegs. Die Seite hat mittlerweile über 1,2 Millionen Mitglieder. Hunderttausende Transaktionen werden monatlich getätigt. Delcampe hält nach wie vor eine Spitzenposition im Bereich Briefmarken, Münzen, Postkarten, aber auch für andere Sammelartikel, die künftig noch weiter ausgebaut werden sollen. Ziel des Unternehmens ist es, im Bereich Sammeln zum Marktführer zu werden. 2018 wird ein besonders herausforderndes Jahr für die Firma, denn Delcampe beabsichtigt die Einführung eines eigenen Bezahldienstes auf der Webseite, genannt „Delcampe pay“.
Firmenchef Sebastian Delcampe kommentierte die Preisverleihung mit den Worten: „Ich möchte mich bei allen bedanken, die Delcampe zum besten Partner für den Kauf und Verkauf von Sammelobjekten gewählt haben. Diese Auszeichnungen bedeuten uns sehr viel und sie fordern uns heraus, fortzufahren, die Standards zu halten und die Qualität unserer Dienste künftig noch mehr zu steigern.“