Aktuelles

02.07.2020 - Dritte Auktion Sammlung ERIVAN: 300.000 Euro für Briefmarke Stockach-Provisorium Extreme Aufsteigerungen bei Auktion in Wiesbaden | Sammlung des ehemaligen Tengelmann-Chefs Erivan Haub macht Investition in Briefmarken attraktiv
Wiesbaden, 29. Juni 2020 –Vergangenen Samstag fand die dritte Auktion zum Sammelgebiet Altdeutsche Staaten der Briefmarkensammlung des ehemaligen Tengelmann-Chefs Erivan Haub statt


01.07.2020 - RÜCKSCHAU: 373. Heinrich-Köhler-Auktion: Ein Spiegel zur momentanen Lage des philatelistischen Marktes in Deutschland
(pcp-wm) Sicherlich ist eine Auktion für die Lage des Auktionsmarktes in Deutschland nicht repräsentativ


23.06.2020 - In Memoriam Hans Kraaibeek 1962–2020
(KNBF/pcp-wm) Wir haben die Todesanzeige von unserem Vorsitzenden Johannes Willem (Hans) Kraaibeek am Dienstag, den 23. Juni in Stadskanaal erhalten.


21.06.2020 - 66. AIX-PHILA Auktion in Aachen
(ho/pcp-wm) Mittelschwere Panik hatte sich in den letzten Wochen bei den Auktionatoren breit gemacht, mussten sie doch angesichts Corona und der damit verbundenen Beschränkungen ihre Auktionstermine verlegen oder (unsichere) neue Wege beschreiten.


20.06.2020 - WÜBA 2020 in Würzburg abgesagt!
(pcp-wm) Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Vorstand des Vereins für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e.V. seine für den 11.–13. September vorgesehene Rang 2-Ausstellung coronabedingt absagen musste.


16.06.2020 - OSTROPA 2020 – wegen Corona-Pandemie verschoben
(pcp) Vom 25.-28. Juni 2020 sollte in Berlin die OSTROPA 2020 stattfinden. Die Corona-Pandemie hat uns jedoch daran gehindert, unsere Ausstellung planmäßig durchzuführen.


15.06.2020 - „Der Markt boomt!“
(BDB-Pr) Durchweg zufrieden mit dem Markt zeigten sich die Briefmarken-Versteigerer auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung in Hildesheim.


14.06.2020 - Kurzinfo zur 66. AIX-PHILA-Auktion
(pcp-wm) Die Mehrzahl der Auktionsfirmen in Deutschland hat ihren „Regelbetrieb“ weitgehend wieder aufgenommen und interessiert verfolgen nicht nur sie, wie Kunden darauf reagieren.


13.06.2020 - Virtuelle NAPOSTA 2020 – Anmeldeschluss 30. Juli
(BDPh-pr) Durch die vielen Absagen und Verschiebungen von Ausstellungen und des voraussichtlich weiterhin fortbestehenden Stillstands der Philatelie aufgrund der Corona-Krise, hatten wir die RUHRVIVA 2020 als virtuelle, regionale Ausstellung durchgef


13.06.2020 - Neuer DASV-Rundbrief Nr. 518 vom Juni 2020 erschienen!
(pcp-wm) Sogenannte „Rundbriefe“ des DASV sind weit mehr als das Wort andeutet. Es sind umfangreiche Magazine, die in jeder Ausgabe über eine enorme Vielfalt von Aspekten der Postgeschichte informieren.


12.06.2020 - Neue Auktionstermine bei Veuskens und Schwarzenbach
(pcp-wm) Die andauernde Corona-Pandemie wirbelt nach wie vor einiges durcheinander. So findet die ursprünglich für den 17./18. April 2020 angesetzte 65. Schwarzenbach-Auktion nun erst am 4./5. September in Zürich statt.


09.06.2020 - Neuer DASV-Rundbrief Nr. 518 vom Juni 2020 erschienen!
(pcp-wm) Sogenannte „Rundbriefe“ des DASV sind weit mehr als das Wort andeutet. Es sind umfangreiche Magazine, die in jeder Ausgabe über eine enorme Vielfalt von Aspekten der Postgeschichte informieren.


08.06.2020 - Eine „Visitenkarte“ der besonderen Art: Das neue „DASV-Archiv Digital“
(DASV/mm) Seit vielen Jahrzehnten ist der „DASV-Rundbrief“ eines der bekanntesten Aushängeschilder des Deutschen Altbriefsammler-Vereins.


08.06.2020 - Eine „Visitenkarte“ der besonderen Art: Das neue „DASV-Archiv Digital“
(DASV/mm) Seit vielen Jahrzehnten ist der „DASV-Rundbrief“ eines der bekanntesten Aushängeschilder des Deutschen Altbriefsammler-Vereins.


07.06.2020 - Neue Auktionstermine bei Veuskens und Schwarzenbach
(pcp-wm) Die andauernde Corona-Pandemie wirbelt nach wie vor einiges durcheinander. So findet die ursprünglich für den 17./18. April 2020 angesetzte 65. Schwarzenbach-Auktion nun erst am 4./5. September in Zürich statt.


06.06.2020 - NEU: Drei weitere MICHEL-EUROPA-Bände 2020 (E6–E8)
(pcp-wm) Seitdem MICHEL die Europa-Katalogreihe von sieben auf gleich 16 Einzelbände umgestellt hat, erscheinen fast im Wochenrhythmus neue Kataloge.


05.06.2020 - NEU: MICHEL-Übersee Band 3.1 (Südamerika A–J)
(pcp-wm) Die letzte 40. Ausgabe dieses gerade bei den Sammlern der Briefmarken sog. A-B-C-Staaten (Argentinien, Brasilien, Chile) beliebten Katalogbandes erschien 2016/2017.


04.06.2020 - FIP-Ausstellung “CAPETOWN 2021” in Südafrika wird verlegt
(pcp-wm) Die ursprünglich für den März 2021 vorgesehene Weltausstellung wurde verlegt und wird am 9.–13. November 2021 in Kapstadt stattfinden.


03.06.2020 - Gunnar Dahlvig RDP has passed away.
(FEPA/Bill Hedley/020620) We have been informed by his son Anders that Gunnar Dahlvig has died after a long fight against pancreatic cancer


02.06.2020 - ENDLICH: Band 3 der 3. Auflage des „Wer ist wer in der Philatelie?“ erscheint!
(pcp-wm) Die seit 1999 von Wolfgang Maassen herausgegebene Publikation eines „Wer ist wer in der Philatelie?“ ist wohl mittlerweile die weltweit größte Kurzbiografien-Sammlung, die es über deutsche Philatelisten gibt.


01.06.2020 - Dritte Auktion Sammlung ERIVAN: Briefmarken als Wertanlage
(Wiesbaden, 27. Mai 2020) – Am 27. Juni 2020 findet die dritte Versteigerung der Sammlung ERIVAN, der beispiellosen Briefmarkensammlung des ehemaligen Tengelmann-Chefs Erivan Haub, in Wiesbaden statt


30.05.2020 - VORSCHAU: Internationale Groß-Auktion in Düsseldorf – Live im Saal und parallel online
(gm/pcp) Die Sommerauktion bei Felzmann vom 2. - 4. Juli 2020 vereint wieder in bewährter Manier beide Welten, ganz real im Auktionssaal und gleichzeitig als Live-Auktion im Internet.


28.05.2020 - NORDIA 2020 wird verlegt!
(pcp-wm) Die für Anfang September 2020 anberaumte große Philatelie-Ausstellung in Malmö wurde am 26. Mai abgesagt und auf einen neuen Termin verschoben. Nunmehr soll sie vom 4.–6. Dezember dieses Jahres an gleichem Ort stattfinden.


23.05.2020 - Französische Akademie der Philatelie verbreitet neueste Ausgabe der „Documents Philateliques“ als kostenlose pdf
(pcp-wm) Wie Hervé Barbelin, Mitglied der Académie de philatélie, die AIJP wissen ließ, wird die neueste Ausgabe dieser hervorragend gemachten Fachzeitschrift kostenlos als pdf für alle Interessenten erhältlich sein.


22.05.2020 - Veranstaltungen zum „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ sind bis zum 30. November 2020 möglich
(dw-dphj/pcp) Leider war es in diesem Jahr aufgrund der beschlossenen Kontaktverbote nicht möglich, in den Monaten April und Mai Veranstaltungen zum „Tag der Jungen Briefmarkenfreunde“ durchzuführen.


20.05.2020 - VORANKÜNDIGUNG: Manfred Ruppel: Das Quartett der Sammler
(pcp-wm) Aus- und hoffentlich bald wieder Urlaubszeiten laden ein zum Verweilen, zum Lesen, zum Sammeln und zu manchem mehr.


19.05.2020 - Herbst-Stampex in London verschoben und durch Virtual Stampex-Veranstaltung ersetzt
(London/pcp) Die Philatelic Traders' Society, die für die Ausrichtung von Stampex International verantwortlich ist, gab bekannt, dass die für den 30. September bis zum 3. Oktober geplante Herbst 2020 Stampex-Show verschoben wurde.


18.05.2020 - Die WÜBA 2020 wird zur Residenz für alle Jungen Briefmarkenfreunde
(dw/pcp) Der Landesring Bayern lädt mit dem Verein für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e.V. alle Jungen Briefmarkenfreunde zu einem „StampCamp“ vom 11. bis 13. September nach Würzburg ein.


17.05.2020 - Ein fürstlicher Solidaritätsgruß aus Monaco
(pcp-wm) Als Zeichen seiner Solidarität und des Mitgefühls angesichts der andauernden Corona-Pandemie mit den Menschen in Monaco schickt Fürst Albert II. von Monaco der Bevölkerung eine philatelistische Grußbotschaft.


16.05.2020 - Philatelistische Bibliothek Hamburg öffnet wieder
(Hamburg/pcp) Die Philatelistische Bibliothek Hamburg teilte ihren Besuchern kürzlich mit: „Während der Schließung der Philatelistischen Bibliothek für den Publikumsverkehr, haben wir hinter den Kulissen weitergearbeitet.


14.05.2020 - Deutsche Post und MyPostcard kooperieren bei individualisierbaren Briefmarken
(Bonn, 14. Mai 2020/pcp) Die Deutsche Post und der Postkarten-App-Anbieter MyPostcard kooperieren nun auch im Bereich der individualisierbaren Briefmarken.


14.05.2020 - Antverpiade 2020 verschoben auf 11-13 Juni 2021
Die Corona-Krise und das Covid-19-Virus haben unsere Regierung veranlasst, zu entscheiden, dass Ereignisse wie Antverpiade 2020 nicht zu den geplanten Terminen stattfinden können und sollen.


12.05.2020 - „Greetings from Roeselaere“ – Ein besonderer Gruß in Corona-Zeiten
(pcp-wm) Wer den Präsidenten des Club de Monte-Carlo, Patrick Maselis kennt, weiß dass er immer für eine humorvolle Pointe gut ist. Ebenso bekannt sind seine Ansichtskarten, die er j von den entlegensten Orten der Welt an philatelisten schickt.


11.05.2020 - NEU: MICHEL Apenninen-Halbinsel Katalog 2020 (E 5) ist erschienen!
(cj/pcp-wm) Der MICHEL Apenninen-Halbinsel 2020 setzt die neue Europa-Reihe mit den beliebten Sammelgebieten Italien, San Marino und Vatikanstadt fort.


11.05.2020 - VORSCHAU: 47. C.G. Auktion vom 15.–19. Juni 2020
(cw/pcp) Wie geplant, sind die Vorbereitungen im Hause Gärtner für die Sommerauktion vom 15. – 19. Juni 2020 in Bietigheim-Bissingen in vollem Gange.


11.05.2020 - BDPh bietet Online-Seminare an
(es-bdph/pcp) Der BDPH startet am Mittwoch, 13. Mai, ein neues Vortragsangebot im Internet. Lars Böttger spricht von 16 bis 17.30 Uhr über das Thema „Der 1. Weltkrieg und seine Folgen für die Post in Luxemburg“.


10.05.2020 - VORSCHAU: 174. Dr. R. Fischer-Auktion in Bonn am 28.–30. Mai 2020
(rf/pcp) 11.000 Lose im Ausrufwert von 2,1 Millionen Euro stehen bei dieser Versteigerung zur Disposition.


10.05.2020 - Harmers International sagt seine Sommer-Auktion ab!
(pcp-wm) Bekanntlich ist die Corona-Situation in den USA, besonders in New York, nach wie vor recht problematisch und erlaubt kaum langfristige Planungen.


09.05.2020 - 2022 findet die CAPEX 22 in Toronto statt
(pcp-wm) 1996 fand die letzte Internationale Ausstellung, die CAPEX 96, in Kanada statt. Nach nunmehr 26 Jahren planen kanadische Philatelisten einen neuen Anlauf mit der CAPEX 22.


07.05.2020 - VORSCHAU: 181. Fortagne & Lipfert-Auktion am 19. und 20. Juni 2020 in Leipzig
(pcp-wm) Die 181. Auktion soll endgültig die letzte sein, die Knut Fortagne und Christine Lipfert in Leipzig vor Eintritt in den Ruhestand ausrichten. 4.100 Lose stehen zur Disposition.


06.05.2020 - STOCKHOLMIA 2019: 60.600 £ „Profit“ für die Royal Philatelic Society London
(pcp-wm) Am 8. Mai 2020 sollte zur LONDON 2020 eigentlich die Überreichung eines Schecks stattfinden, mit dem der nach Abzug aller Kosten übrig gebliebene Erlös der letztjährigen Ausstellung in Stockholm der Royal Philatelic Society London zukommen s


06.05.2020 - Dem „Nestor der deutschen Philatelie“ ein herzlicher Glückwunsch!
(pcp-wm) In der Geschichte der deutschen Philatelie ist die Ehrenbezeichnung des „Nestors“, also eines zu würdigenden Altmeisters, eigentlich nur einer Person zuteil geworden: Dr. Franz Kalckhoff (1860–1955).


05.05.2020 - Abgesang für die ASCAT
(pcp-wm) Am 12. Oktober 1977 wurde in Barcelona während der Internationalen Ausstellung ESPAMER die ASCAT gegründet. Das Kürzel stand für „Association Internationale Editeurs de Catalogues de Timbres-poste“.


04.05.2020 - Landesring Süd-West startet Frageservice
(dw/pcp) Der Mai ist gekommen und der Landesring Süd-West startet ein neues Service-Angebot: den LR-Frageservice. Hierüber können philatelistische Fragen über die Internetadresse http://fragen.lrsw.de gestellt werden, die von einem Experten-Team bean


03.05.2020 - ArGe-Literaturausstellung 2020 – Anmeldeschluss bis 30. Mai verlängert
Der Bund Deutscher Philatelisten e.V. (BDPh) hat entschlossen, den Abgabeschluss der ArGe-Literaturausstellung in Verbindung mit dem Rauhut-Literaturpreis für Arbeitsgemeinschaften auf Samstag, 30. Mai 2020, zu verlängern.


02.05.2020 - Christian Geigle verschiebt das Erscheinen seines Festpreisangebotes Nr. 51
(pcp-wm) Eigentlich wäre in diesen Tagen die nächste Ausgabe des schwergewichtigen umfangreichen Festpreisangebotes allen Kunden des Hauses zugegangen.


02.05.2020 - VORSCHAU: 26. Schlegel-Auktion vom 8.–10. Juni 2020 in Berlin
(pcp-wm) Gewohnt umfangreich und spannend präsentiert sich das Angebot des Berliner Auktionshauses, das auch dieses Mal in drei Katalogen präsentiert wird.


01.05.2020 - C.G.-Auktion am 26.–28. Mai lässt Untergebote bis zu 50% zu!
(pcp-wm) 6.500 Lose bietet eine vom Auktionshaus Christoph Gärtner zusätzlich zu den bereits terminierten Auktionswochen im Juni und Oktober 2020 eingeschobene Sonderauktion.


31.04.2020 - Auktionatoren machen ihre Geschäftsräume Corona-sicher!
(pcp-wm) Die Krise bewirkt nicht nur zahlreiche Terminveränderungen sondern lässt Versteigerer darüber nachdenken, wie er sein Geschäft problemlos öffnen kann und bald auch wieder Saalauktionen stattfinden können.


31.04.2020 - Downloadbereit: Peter Feuser – Zwanzig Jahre Bleisulfidskandal
(pcp-wm) Mit dieser 80-Seiten-Farbbroschüre legte der Stuttgarter Auktionator Peter Feuser eine beeindruckende Zusammenstellung zur „Chronologie der größten vermeidbaren Katastrophe der Philateliegeschichte“ – so der Untertitel – vor.


30.04.2020 - HELVETIA 2022 in Lugano beschlossen
(pcp-wm) Der aktuellen Aprilausgabe der „Schweizer Briefmarken-Zeitung“ ist zu entnehmen, dass in 2022 eine FIP-Weltausstellung in Lugano ausgerichtet wird.


23.04.2020 - VORSCHAU: 66. AIX-PHILA Briefmarkenauktion am 12. und 13. Juni in Aachen
(ho/pcp) Baden und Sudetenland sind die philatelistischen Schlagworte bei der Aachener Frühjahrsversteigerung:


22.04.2020 - Beschränkungen für Auktionen in England
(pcp-wm) Auch im Ausland müssen Auktionshäuser mit den derzeit üblichen amtlichen Restriktionen für öffentliche Veranstaltungen leben. Nicht absolut notwendige Reisen oder soziale Kontakte sind verboten.


21.04.2020 - 54. Hettinger-Auktion am 5. Mai doch nur Online
(pcp-wm) Am 17. April ließ Auktionator Heiko König noch offen, ob er die Auktion auch als Saalaukton durchführen könnte.


20.04.2020 - Luis Alemany (1940–2020)
(AIJP-Karl Louis/pcp) Am Donnerstag vor Ostern, dem 9. April 2020, verstarb Luis Alemany nach schwerer Krankheit in Madrid. Mit Luis Alemany hat die Philatelie einen der international bedeutendsten Sammler der vergangenen Jahrzehnte für immer verlore


20.04.2020 - Keine Printkataloge für die 136. Auktion des Württembergischen Auktionshauses vom 12. bis 16. Mai 2020
(je/pcp-wm) Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Schritte. Denn für diese 136. Auktion mit insgesamt ca. 12.000 Losen werden dieses Mal keine Kataloge gedruckt und verschickt. Zur Begründung teilte Auktionator Joachim Erhardt mit:


16.04.2020 - NEU ERSCHIENEN: The Middle East Philatelic Bulletin (Ausgabe 14)
(pcp-wm) Unter der Internetadresse https://www.zobbel.de/mepb/mepbulletin.htm können Interessenten an der Philatelie des Mittleren Ostens die neueste Ausgabe dieses kostenlosen (!) digitalen Magazins herunterladen.


15.04.2020 - Uwe Albert: „Postassistent Andreas Schneider“ und seine Ansichtskarten aus Deutsch-Südwestafrika 1898–1902
(hk/pcp) Das neuste Werk von Uwe Albert widmet sich einem Thema, welches Sammlern von Ansichtskarten aus Deutsch-Südwestafrika durchaus bekannt sein wird.


15.04.2020 - Auktionen weiterhin mit beschränktem Zugang
(pcp-wm) Am Mittwoch, den 22. April 2020, startet in Berlin die 65. Hadersbeck-Versteigerung, die dank eines umfangreichen Angebotes von über 6.000 Losen, bis zum Freitag, den 24. April läuft.


14.04.2020 - VORSCHAU: 54. Hettinger-Auktion am 5. Mai 2020 in Dessau-Roßlau
(pcp-wm) Auch für diese Versteigerung teilt Auktionator Heiko König einige wichtige Änderungen mit: „Die ‚offiziellen Besichtigungszeiten‘ sind abgeschafft. Dafür können Sie ab sofort jederzeit besichtigen, aber bitte nur nach telefonischer Voranmel


14.04.2020 - LONDON 2020 verschiebt Literaturklasse zur STAMPEX im September 2020
(pcp-wm) Walter Bernatek, BDPh-Kommissar der LONDON 2020, informierte am 11. April die registrierten Literatur- und Briefmarken-Exponat-Aussteller über aktuelle Planungsänderungen dieser Ausstellung.


13.04.2020 - VORSCHAU: Große Online-Auktion bei Felzmann – 27. e@uction 12.-15. Mai 2020
(gm/pcp) Mit 3544 Losen und einem Ausruf von € 440.633 bietet die e@uction vom 12.–15. Mai 2020 ein reichhaltiges philatelistisches Programm


13.04.2020 - VORSCHAU: 109. Veuskens-Auktion am 29./30. April 2020 in Hildesheim
(pcp-wm) In Corona-Zeiten lohnt es sich, den Vorworten zu den Auktionskatalogen größere Aufmerksamkeit zu schenken. Denn so manches hat sich bereits verändert.


12.04.2020 - NEU ERSCHIENEN: Peter Feuser: 2000–2020 Zwanzig Jahre Bleisulfidskandal
(pcp-wm) Mit dieser 80-Seiten-Farbbroschüre legt der Stuttgarter Auktionator Peter Feuser eine beeindruckende Zusammenstellung zur „Chronologie der größten vermeidbaren Katastrophe der Philateliegeschichte“ – so der Untertitel – vor.


11.04.2020 - VORSCHAU: 92. Peter Feuser-Auktion am 9. Mai 2020 in Stuttgart
(pcp-wm) Frühzeitig verschickte Peter Feuser seinen Katalog, der dieses Mal gut 3.000 Lose auf knapp 400 Seiten mit zahllosen Farbabbildungen umfasst.


11.04.2020 - VORSCHAU: 66. DEIDER-Auktion in München am 22.–25. April 2020
(pcp-wm) Vier Tage sind für die Auktion angesetzt, was angesichts von rund 4.000 Losen sicherlich nicht übertrieben ist, zumal diese Auktion als Online-Live-Auktion durchgeführt wird.


10.04.2020 - NEU ERSCHIENEN: MICHEL Westeuropa 2020 (E 3) + Iberische Halbinsel 2020 (E 4)
(pcp-wm) Mit zwei weiteren Teilbänden der künftig 16 (statt wie bisher sieben) Einzelbände der Europa-Reihe will der Schwaneberger Verlag seinen „Lesern nun Nachschlagewerke bieten, die passgenauer ihre Sammelinteressen widerspiegeln und sogar günsti


10.04.2020 - NEU ERSCHIENEN: MICHEL-Deutchland Spezial 2020 (Band 1 + 2)
(pcp-wm) Das eigentliche „Flaggschiff“ aller MICHEL-Kataloge ist der zweibändige Deutschland Spezial-Katalog, der vielfach bei Internationalen Ausstellung bereits Goldrang erreichen konnte und in diesem Jahr in 50. Auflage erschienen ist.


09.04.2020 - NEU ERSCHIENEN Paul-Jürgen Hueske: Die Entwicklung des Paketportos und der Nebengebühren für das Inland im Deutschen Reich von 1906 bis 1945
(jw/pcp-wm) Es hat den Anschein, dass dies wieder die erste größere Publikation ist, die die Arbeitsgemeinschaft Neues Handbuch der Briefmarkenkunde e.V. seit längerer Unterbrechungspause wieder herausgibt.


09.04.2020 - NEU ERSCHIENEN: MICHEL China 2020 (Ü 9.1)
(pcp-wm) Der MICHEL-China-Katalog entwickelt sich zunehmend mehr zu einer Art „Flaggschiff“ der Übersee-Katalogreihe, denn die letzte Ausgabe liegt gerade einmal zwei Jahre zurück.


08.04.2020 - NEU ERSCHIENEN: Alfred Peter: Was nicht im Katalog steht – Aus den Akten und der Entwurfssammlung des Postministeriums der DDR (Band 7)
(ap/pcp) Im Heft 8 des Jahres 1993 der Zeitschrift „DBZ / sammler express“ erschien der erste Beitrag mit dem Titel „Was nicht im Katalog steht“. Die damit begonnene Serie basierte auf den Akten des Ministeriums für Post- und Fernmeldewesen der DDR.


08.04.2020 - NEU ERSCHIENEN: PHILA HISTORICA Nr. 1/2020
(pcp-wm) Jede Neuerscheinung einer Ausgabe der viermal jährlich erscheinenden kostenlosen digitalen Zeitschrift PHILA HISTORICA ist vergleichbar mit der Erstpräsentation eines bedeutenden Forschungsbuches.


07.04.2020 - „Katastrophe Post“?
(pcp-wm) Seit Wochen versucht die Deutsche Post / DHL resp. ihre Mitarbeiter einen Notstand zu bewältigen, der weit mehr als die übliche jährliche Herausforderung des Weihnachtsgeschäftes ist.


06.04.2020 - PARIS-PHILEX 2020 abgesagt
(rvs/pcp) Das Organisationskomitee der Ausstellung teilte kürzlich mit: „Wir befinden uns derzeit in einer Gesundheitskrise, die seit mehr als zwei Monaten beispiellos ist.


05.04.2020 - Ein Postgeschichtler, der Menschen zusammenführte: Albert Fillinger (1928–2020)
(pcp-wm) Er war eine ungewöhnliche Person, das machte bereits sein Geburtsdatum deutlich, denn am 1. Januar 1928 war er zur Welt gekommen.


04.04.2020 - Neuer Termin für HERTOGPOST
(pcp-wm) Am 12. März war diese bedeutende Nationale Ausstellung in den Niederlanden abgesagt worden. Man stellte aber in Aussicht, einen neuen Termin am glichen Veranstaltungsort zu finden.


03.04.2020 - Tradition wird fortgesetzt
(ck/pcp) Meiningens Philatelisten bleiben auch wieder im Jahre 2020 der Tradition treu. Bis 2012 erschien in unregelmäßigen Abständen, aber danach in Regelmäßigkeit bis heute, ein Sonderstempel zum Thema „Vogel des Jahres“.


02.04.2020 - RÜCKSCHAU: 173. Auktion Dr. Reinhard Fischer am 13. und 14. März 2020 in Bonn
(rf/pcp) Vielleicht war diese Auktion die letzte öffentliche Briefmarkenauktion in Deutschland für längere Zeit. Schon am Montag darauf waren alle öffentlichen Veranstaltungen nicht mehr erlaubt.


01.04.2020 - Revidierter Auktionskalender
(aphv/pcp-wm) In diesen wechselhaften Zeiten ist Gedrucktes kaum noch up-to-date, wenn es erschienen ist. Das Problem haben alle Fachzeitschriften, so dass es sinnvoll erscheint, für anstehende Auktionen ein Update zu veröffentlichen:


31.03.2020 - Mit Römern, Artenschutz und Dauerserien durch die Corona-Krise
(dw/pcp) Nachdem bundesweit alle Schulen geschlossen wurden und keine Treffen mit Freunden oder den Jungen Briefmarkenfreunden derzeit mehr möglich sind, fällt vielen jungen und junggebliebenen Briefmarkenfreunden momentan die Decke auf den Kopf


30.03.2020 - DELCAMPE feiert Jubiläum
(sh/pcp-wm) Seit 10 Jahren nimmt die Vereinigung „Graine de Vie“ aktiv an der Wiederaufforstung von Madagaskar teil. Hinter diesem Projekt steht sein Gründer, der Notar Frédéric Debouche.


29.03.2020 - Sperati-Update bei Heinrich Köhler, Wiesbaden
(pcp-wm) 2003 veröffentlichte der Philateliegeschichtler Wolfgang Maassen eine umfangreichere Biografie zu dem Meisterfälscher Jean de Sperati, die in seinem Buch „Echt oder Falsch.


28.03.2020 - Corona und der internationale Philatelie-Veranstaltungskalender
(pcp-wm) Was beim Olympischen Komitee, bei der Formel 1, internationalen Sportverbänden und Vereinen zu beobachten ist, lässt auch die weltweite Philatelie nicht ungeschoren.


26.03.2020 - David Feldman-Auktion vom 1.–3. April 2020 verschoben
(pcp) Die Auktion mit einem umfangreichen Angebot zu Großbritannien und Britische Kolonien wird wegen der aktuellen Pandemielage im Interesse der Einlieferer, Teilnehmer und Beschäftigten des Hauses verschoben.


25.03.2020 - Der Iran würdigt seine Helden im Kampf gegen Corona – Mit einer Briefmarke
(Axel Brockmann/pcp) Beklatscht oder einfach nur ein „Dankeschön“: Die Helden der Corona-Pandamie im Gesundheitswesen, der Pflege, der Forschung und in allen Bereichen, die für ein Gemeinwesen wichtig sind, werden gefeiert.


23.03.2020 - NEU ERSCHIENEN: Wolfgang Maassen: Ein neues Reglement für Philatelistische Literatur bei FIP-Ausstellungen
(pcp-wm) Es war längst überfällig, denn das derzeit noch geltende Reglement der FIP stammte noch aus der analogen „Steinzeit“. Es wurde 1985 – also vor 35 Jahren! – auf dem FIP-Kongress in Rom beschlossen.


22.03.2020 - 77. Jennes & Klüttermann-Auktion in Köln am 4. April 2020
(j/k/pcp) Die Inhaber des bekannten Kölner Auktionshauses teilten mit: „Ab Samstag, den 4. April 2020 startet unsere 77. Auktion für Briefmarken, Münzen und Postgeschichte mit über 10. 000 Losen


22.03.2020 - „Junger Sammler“ erscheint mit Hauptthema Dauerserien
(ab/pcp) „Dauerserien waren und sind für Philatelisten besonders interessant“; für Axel Brockmann, Redakteur der philatelistischen Jugendzeitschrift JUNGE SAMMLER, ein Grund, das Thema Dauerserien als Hauptthema auszuwählen.


22.03.2020 - 250.–258. CORINPHILA-Auktion verschoben!
(kl/ac/pcp) Zu dieser Auktion teilten die Geschäftsführer Antoine Clavel und Karl Louis am 20. März 2020 mit: „Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie haben wir die ursprünglich für Ende Mai geplante 250.-258. Corin


19.03.2020 - Versteigerer trotzen Krise
(bdb/pcp) „Not macht erfinderisch“, sagt der Volksmund und so erfinderisch zeigen sich die Mitgliedsfirmen des Bundes Deutscher Briefmarken-Versteigerer (BDB e.V.) angesichts der aktuellen „Corona-Krise“.


19.03.2020 - Aktuelle Mitteilung der DHL
(DHL/pcp) Für die Mitglieder des APHV leitete Präsident Wolfgang Lang die nachfolgende Erklärung der DHL zur Kenntnisnahme weiter:


19.03.2020 - OSTROPA in Berlin abgesagt!
(ks/pcp) Dr. Klaus D. Schult gab im Namen des Organisationskomitees der OSTROPA 2020 am 19. März bekannt:


18.03.2020 - Postiljonen verschiebt seine Auktion vom 3.–4. April 2020
(pcp/wm) Auch das schwedische Auktionshaus Postiljonen hat für seine Aprilauktion einen neuen Termin am 14./15. Mai 2020 angesetzt.


18.03.2020 - Neuer Termin für die 373. Heinrich Köhler-Auktion
(Wiesbaden/pcp) Das Auktionshaus Heinrich Köhler teilte am 18. März 2020 mit: „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!


17.03.2020 - Neuer Termin für die LONDON 2020
(London/pcp) Am Nachmittag des 18 März 2020 teilte Frank Walton, Präsident des Organisationskomitees der FIP-Ausstellung LONDON 2020, Ausstellern und Standinhabern mit: „LONDON 2020: Ausstellungstermine


16.03.2020 - Neuer Termin für die LONDON 2020
(London/pcp) Am Nachmittag des 18 März 2020 teilte Frank Walton, Präsident des Organisationskomitees der FIP-Ausstellung LONDON 2020, Ausstellern und Standinhabern mit: „LONDON 2020: Ausstellungstermine


16.03.2020 - 222. Pfankuch-Auktion in Braunschweig ab 2. April 2020
(mh/pcp) Aus aktuellem Anlass gibt für das Braunschweiger Auktionshaus Pfankuch Inhaber Michael Hille bekannt, dass die 222. Auktion nicht als Saalauktion durchgeführt wird. Wörtlich schreibt Hille:


14.03.2020 - Die Freude an unserer gemeinsamen Leidenschaft – 373. Köhler-Auktion im März
(Wiesbaden/pcp) Zur vom 24.–27. März in Wiesbaden anstehenden 373. Heinrich-Köhler-Auktion verschickte das Auktionshaus folgenden Kundeninformation:


13.03.2020 - Erste Auktion „Sammlung TROST“ auf unbestimmten Zeitpunkt verschoben
Die für den 4. April geplante Auktion in Stuttgart für Teil I der Sammlung „FRITZ TROST – Königreich Württemberg 1851 bis 1875“ ist auf Grund der „Coronavirus“) auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.


12.03.2020 - RÜCKSCHAU: 168. Felzmann-Auktion Philatelie: Top-Zuschläge aus aller Welt bei der Frühjahrs-Auktion
(Düsseldorf-gm/pcp) Bei der 168. Felzmann Auktion in Düsseldorf wurde vom 5.–7. März 2020 trotz Corona viel geboten. Das lag vor allem am Livebidding.


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22